nachhaltig und fair produziert

velospring steht für nachhaltiges Material sowie Produktion mit kurzen Wegen: Fair im Inland produzierte Bauelemente, weite Transportwege entfallen. Für das Gesamtkonzept wurde velospring mit dem Eurobike Green Award ausgezeichnet.  > auszeichnungen


nachwachsender rohstoff – kurze wege

Nussbaum – aus der Familie der Walnussgewächse. Schön und edel. Unser wertvollstes einheimisches Holz. Nussbaumholz eignet sich bestens für die Verarbeitung in dieser Qualität. 
Das Nussbaumholz für die velospring-Fahrradgriffe sen und sen comfort stammt aus Süddeutschland, der Region Freiburg. Die Region ist bestrebt, den Anteil an Nussbäumen durch verstärkte Nachpflanzung zu erhöhen.

Die sorgfältige Auswahl geeigneter Holzstücke wird durch die Partner-Firma Jonny B in Sulzburg-Laufen getroffen: nach interessanter Maserung, aber auch um Fehler wie Risse oder Äste auszuschließen. 

sorgfältige bearbeitung – faire beschäftigung

Die Fräsung der Holzgriffe sowie die Herstellung des Metallkerns erfolgen ebenso in Deutschland wie die sorgfältige Bearbeitung der Oberflächen. Ein Teilbereich der Produktion wird in Werkstätten für Menschen mit Behinderung bearbeitet. Das verwendete Öl besteht aus Naturharzen und -ölen.

Zusammenbau, Kontrolle, Versand und Service erfolgen bei velospring in München.

Fotos auf dieser Seite mit freundlicher Genehmigung von
© Johny B; © Werkstätten Hohenfried; © psfotodesign 

 

 

news

Velospring wieder auf der Velo Berlin, am 1. und 2. April 2017

„Natur am Rad". Velospring zeigt die Griffe sen comfort aus Nussbaumholz.

mehr

sen comfort on tour: fotostrecke

 

 

 

 

mehr

haben sie fragen?

velospring gmbh

Rufen sie uns einfach an.

Telefon 089-2012455

info@velospring.com